Home

Home

Leistungen

Leistungen

News

NEWs

FAQ´s

Blitzschutz FAQ´s

Ereignisse

Blitzereignisse

Infos´s

weitere Info´s

intern

Interner Bereich

über uns

Über mich

Impressum

Impressum


Kopflogo
 

Eine Zusammenstellung von interessanten Artikeln

Bei Gewittern im Gebirge: „Umdrehen und ab durch die Mitte“
https://www.tt.com/panorama/unfall/14572893/bei-gewittern-im-gebirge-umdrehen-und-ab-durch-die-mitte

Mit richtiger Planung: Gewittern im Gebirge einen Schritt voraus
https://www.tt.com/lebensart/freizeit/15847281/mit-richtiger-planung-gewittern-im-gebirge-einen-schritt-voraus

“Dummheiten im Urlaub - Wenn der Verstand zuhause bleibt “ - lässt sich  ohne Problem erweitern.....
https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Chronik/Dummheiten-im-Urlaub-Wenn-der-Verstand-zuhause-bleibt

 


Kopflogo
 

9. Juli 2019
Allergie- und Asthma-Anfälle
Kann Gewitter gefährliche Atemnot auslösen?

Details
 


Kopflogo
 

April 2019
Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) Ausgabe 2019-04
(Ersatz für Ausgabe April 2016)

Details
 


Kopflogo
 

1. März 2019
OVE EN 62793
:2019-03-01

Blitzschutz - Gewitterwarnsysteme
Details
 


Kopflogo
 

1. Jänner 2019
OVE E 8014
:2019-01-01

Fundamenterder und ergänzende Maßnahmen mit Erdung und Potentialausgleich für Einrichtungen der Informationstechnik
Details
 


Kopflogo
 

1. Jänner 2019
OVE E 8101
:2019-01-01

Elektrische Niederspannungsanlagen
Details
 


Kopflogo
 

1. Dezember 2018
OVE EN 50173 Reihe:2018-12-01

Informationstechnik – Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen
Teil 1: Allgemeine Anforderungen Details
Teil 2: Bürobereiche Details
Teil 3: Industriell genutzte Bereiche Details
Teil 4: Wohnungen Details
Teil 5: Rechenzentrumsbereiche Details
Teil 6: Verteilte Gebäudedienste Details
 


Kopflogo
 

1. Dezember 2018
OVE-Richtlinie R 15:2018-12-01

Titel: EMV-, Potentialausgleichs-, Erdungs-, Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Konzept in Gebäuden - Allgemeines
Details
 


Kopflogo
 

15. August 2018
Entwurf OVE-Richtlinie R 15:2018-08-15

Titel: EMV-, Potentialausgleichs-, Erdungs-, Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Konzept in Gebäuden - Allgemeines

https://www.ove.at/webshop/artikel/db48ce6865-ove-richtlinie-r-15-2018-08-15.html?draftView=1#

Diese OVE-Richtlinie gibt Hilfestellung bei der Erstellung eines EMV-, Potentialausgleichs-, Erdungs-, Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Konzeptes, das als Grundlage für die Planung der baulichen Maßnahmen sowie der technischen Ausrüstung von Gebäuden erforderlich ist, um den Schutz von Personen und die Betriebssicherheit von Geräten sicher zu stellen.

Meiner Meinung nach wäre es sinnvoller die anzuwendenden Vorschriften und Normen zu zitieren anstelle einer Auflistung einzelner Ausschnitte zu machen. Das Problem bei solchen Auflistungen ist es, dass sie meist auf einen Anwendungsfall zugeschnitten werden und häufig zu Fehlinterpretationen führen können.

Hier zwei Beispiele aus Fachinformationen die Anwendungen easy darstellen, aber wichtiges offen lassen:

    “Anforderungen an Blitzschutzsysteme bei wesentlichen Änderungen oder wesentlichen Erweiterungen an baulichen Anlagen” eine sehr verständliche Zusammenstellung.
    Die Inhalte wurden aus der
     - ÖVE/ÖNORM EN 62305-2 Ausgabe: 2013-06-01 , Blitzschutz , Teil 2: Risiko-Management
     - Anhang A (informativ)
     - Bild A.4 – Für die Berechnung der Einfangfläche AD zu betrachtende bauliche Anlage
    entnommen und dabei der Punkt “die Wechselwirkung von Überspannungen durch einen unterschiedlichen akzeptierten Restgefährdungspegel durch den Einsatz von SPDs bei der Übertrittstelle zu begrenzen” nicht erwähnt...
    Den Hinweis dass die aktuellen Blitzschutzbestimmungen trotzdem anzuwenden sind habe ich überflogen.
    Wenn ich eine Fachinformation lese, die das behandelt, dann erwarte ich mir das die wichtigsten Punkte enthalten sind....

    "Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS)", wieder eine gut verständliche Fachinformation mit einigen Tücken....
    Abschnitt 4.1 Kann der Trennungsabstand in Gebäuden mit Stahlbewehrung vernachlässigt werden?
    Wenn die Bewehrung nach “ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 Ausgabe: 2012-07-01, Blitzschutz, Teil 3: Schutz von baulichen Anlagen und Personen “ Anschnitt “4.3 Durchgängigkeit der Stahlbewehrung in baulichen Anlagen aus Stahlbeton” durchverbunden wird  - alles klar.
    Der 4. Absatz der Fachinformation bezieht sich auf “Anhang E (informativ) Leitfaden für Auslegung, Ausführung, Wartung und Prüfung von Blitzschutzsystemen, E.4.3.6 Verbindungen” .
    Da diese Erkenntnis informativ ist, muss meiner Meinung nach für die Anwendung eine verbindliche Ausführung gefunden werden um die Gleichwertigkeit zum normativen Teil zu finden. Vertretbare Lösungen gibt es in den meisten Fällen....

Meines Wissens dürfen Richtlinien oder Fachinformationen nur Beispiele oder nicht behandelte Punkte von Vorschriften/Normen  wiedergeben, aber nicht die Vorschriften/Normen  negativ ändern.

Der Sinn dieses Entwurf-OVE-Richtlinie erschließt sich mir nicht, kostet nur Geld. Vermutlich wird sie nach den Einsprüchen interessant - mal sehen....

Einspruchsfrist: 2018-09-15


Kopflogo
 

9. Februar 2018
Normenentwurf Fundamenterder OVE E 8014/Entwurf: 2018-02-15 erschienen

https://www.ove.at/webshop/artikel/91f83e6f20-ove-e-8014-2018-02-15.html?draftView=1

Fundamenterder und ergänzende Maßnahmen mit Erdung und Potentialausgleich für Einrichtungen
 der Informationstechnik

Einspruchsfrist endet mit 15. März 2018


Kopflogo
 

10. Jänner 2018
Edition 3 der Blitzschutzvorschrift ist im kommen

OVE EN 62305-1/AA/Entwurf:2018-01-15 Protection against lightning – Part 1: General principles Ident mit prEN 62305-1:2017/prAA:2017 kann beim OVE für € 12,16 bestellt werden.

Einspruchsfrist endet mit 15. Februar 2018


Kopflogo
 

8. Jänner 2018
UBIMET und UNIQA Österreich präsentieren den Blitzreport 2017

2017 wurden 37 Prozent mehr Blitzentladungen in den Sommermonaten registriert. Dabei wurde bei Kunden der UNIQA Österreich 7,7 Millionen Euro Schaden verursacht.
http://www.ubimet.com/uniqa-osterreich-ubimet-blitzreport-2017/

Lesen Sie mehr im Blitzreport 2017.
Ein paar Daten aus dem Blitzreport 2017:

  • € 46.169,00 Schadenssumme durch “zündende Blitze”
  • € 87.148,00 Schadenssumme durch “nicht zündende Blitze”
  • € 7.575.444,00 Schadenssumme durch “indirekte Blitzeinwirkungen”
    Das ist durch den richtigen Einsatz von SPDs größtenteils vermeidbar!


Kopflogo
 

3. Jänner 2018
Sturm “Burglind” fegte mit über 140 km/h durch Mellau (Bregenzerwald)

Link zur Meldung:
https://www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/sturm-burglind-böen-mit-1559-km-h-in-tirol-gemessen/ar-BBHP9Me?li=BBqg9qG
http://www.vol.at/achtung-sturmwarnung-fuer-vorarlberg/5612988

Hinweis:
Die Dimensionierung von Fangeinrichtungen nach der ÖNORM EN 1991-1-4 / NA hilft bei der Dimensionierung.


Kopflogo
 

17. Juli 2017
Gewerbeordnung NEU

Das Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung geändert wird, wurde am 17. Juli 2017 im Bundesgesetzblatt I Nr. 94/2017 veröffentlicht.

Links dazu:
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10007517
http://www.gewerbeordnung-neu.at/
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/gewerbeordnungsnovelle-2017.html
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/171/Seite.1710834.html

Achtung zum Elektrogewerbe:
die notwendigen Überprüfungen, Messungen usw. sind von einer befugten Elektrofachkraft durchzuführen.


Kopflogo
 

31. Juli 2017
Sturmschäden in Innsbruck

Auch in Innsbruck hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun. Dort sorgten nicht nur heftige Regenfälle, sondern auch schwere Sturmböen mit bis zu 90 km/h für Schäden. Laut Messungen fegte eine Orkanböe von 166 km/h über den Stadtteil Kranebitten.

Links zur Meldung:
http://www.tt.com/panorama/wetter/13274439-91/mehr-als-200-einsätze-in-vier-stunden-unwetter-hält-tiroler-feuerwehren-auf-trab.csp

Hinweis:
Die Dimensionierung von Fangeinrichtungen nach der ÖNORM EN 1991-1-4 / NA hilft bei der Dimensionierung.
Für Gebäudehöhen bis 20 m und Freiland wird mit 151 km/h Böenwindgeschwindigkeit gerechnet.


Kopflogo